Seit Januar 2008 sind unsere Fahrzeuge mit einem Telematiksystem ausgestattet. Bei der Auswahl des Anbieters war uns folgendes wichtig: "einfache Bedienung für die Fahrer, weniger Zeitaufwand in der Verwaltung und mehr Transparenz in der Disposition und Fahrzeugplanung."
Das System ermöglicht eine perfekte Kontrolle über unseren Fuhrpark. Es ist ein unverzichtbares Tool für den Disponenten und Fuhrparkleiter geworden. Ein deutlicher Überblick über die verbleibenden Lenk- und Ruhezeiten sowie den bereits geleisteten Arbeitszeiten erleichtern die Disposition und die Einsatzplanung. Ein weiterer großer Vorteil ist die automatisierte Übertragung der digitalen Tachodaten nach jedem Schichtende und die Weiterleitung der Daten für die Lohnabrechnung.
Die Fahrer erhalten während der Fahrt Information zu Lenk- und Ruhezeiten und können bei Fahrzeugstillstand per Textnachricht mit dem Büro kommunizieren. Die eindeutige Identifizierung des Fahrers erfolgt über seine Fahrerkarte des Digitalen Tachos, die sowieso bei jeder Fahrt gesteckt sein muss. Damit wird das das An- und Abmeldeprocedere sichergestellt. Eine S.O.S. Taste für den Fahrer gibt eine zusätzliche Sicherheit.

Nähere Informationen finden Sie auch auf der Webseite unseres Telematikanbieters: http://www.trimbletl.com/de/referenzen/johs-martens

 

xing Facebook